E i n l a d u n g

 

zum Früchter Sommerfest

 

am Samstag, 02.07.2022

am Dorfgemeinschaftshaus Frücht

 

E i n l a d u n g

 

zur Jahreshauptversammlung 2022

 

am Freitag, 24.06.2022, 20 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Frücht

(Sporthalle oder im Hof des Kindergartens – je nach Wetterlage)

 

Liebe Mitglieder des TuS Frücht 1884 e.V.,

 

aufgrund der momentanen dynamischen COVID-19 Entwicklung , sehen wir uns leider gezwungen, die für den 25.03.2022 geplante Jahreshauptversammlung zu verschieben.

 

Sobald sich die Gesamtlage wieder soweit zum Positiven entwickelt hat, dass wir ruhigen Gewissens eine Versammlung mit möglichst vielen Teilnehmern und Teilnehmerinnen in Betracht ziehen können (vielleicht wieder im Freien bei gutem Wetter wink ), werden wir das neue Datum rechtzeitig bekannt geben.

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Für den Vorstand

 

Dirk Jennewein

Der TuS Frücht wünscht allen Mitgliedern und FreundInnen ein frohes und gesundes Jahr 2022!

Der Vorstand

Der TuS Frücht 1884 e.V.

 

wünscht allen Mitgliedern und FreundInnen des TuS

ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.

 

 

Wir bedanken uns bei allen für ein tolles Jahr und die tatkräftige Unterstützung in jedweder Hinsicht!

Hoffen wir auf ein besseres neues Jahr, mit wieder mehr Möglichkeiten der aktiven Gestaltung ohne Einschränkungen!

Bleibt gesund!

 

Der Vorstand

 

Am 29.10.2021 traf sich der am 04.09.2021 neu gewählte Gesamtvorstand zu seiner ersten Sitzung im Früchter Dorfgemeinschaftshaus. Ein besonderer Tagesordnungspunkt war die Ehrung zweier langjähriger Mitglieder des TuS Frücht 1884 e.V. Sie durften sich über ganz besondere Auszeichnungen freuen. Gisela Rotard wurde durch Oberturnwart Stephan Weinig, in Anerkennung ihres Einsatzes und ihrer Leistung für die Bewahrung der turnerischen Gemeinschaft, mit dem Gau-Ehrenbrief und der Ehrennadel in Gold des Turngau Rhein-Lahn ausgezeichnet. Mike Fuhr erhielt für seine Verdienste ebenfalls eine Ehrenurkunde des Turngau Rhein-Lahn und durfte sich über die Verleihung der Ehrennadel des Turngaus in Silber erfreuen.  Mike Fuhr wurde zudem in Würdigung seiner besonderen Verdienste und des langjährigen Einsatzes zum Ehrenmitglied des TuS Frücht 1884 e.V. ernannt. Der erste Vorsitzende Dirk Jennewein überreichte Mike Fuhr die Ehrenmitgliedsurkunde in Verbindung mit der TuS – Ehrennadel in Silber.  Unter großem Beifall nahmen die Beiden Ihre Ehrungen entgegen. Der TuS Frücht 1884 e.V. gratuliert Euch zu den tollen Auszeichnungen und bedankt sich sehr herzlich für Euren unermüdlichen und außergewöhnlichen Einsatz für den Verein!

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS Frücht,

für die Dauer der Sanierungsarbeiten im Kindergarten – ab Mitte Juli bis voraussichtlich Ende Oktober - wird der gesamte KiGa-Betrieb ins DGH verlagert. Damit wir unseren Turnbetrieb trotzdem aufrecht erhalten können, wird eine Teilfläche der Halle, begehbar durch den hinteren Notausgang, dafür vorgesehen. Aufgrund der Corona Pandemie (COVID-19) müssen wir für diesen Zeitraum die besonderen Hygienemaßnahmen, die die Kreisverwaltung vorschreibt, erfüllen - zusätzlich zu den mittlerweile allseits bekannten AHAL–Regeln und den jeweiligen gültigen Vorgaben der aktuellen Corona–Verordnung für Rheinland–Pfalz, die natürich weiterhin zu beachten sind: 

  • Zu Beginn jeder Übungsstunde muss jeder Teilnehmer seine Hände desinfizieren.
  • Nach jeder Übungsstunde des TuS Frücht und externer Nutzer (z.B. Zumba) muss der Hallenboden gefegt und anschließend mit einem desinfizierenden Reinigungsmittel durchgewischt werden (Bereitstellung der für den Boden geeigneten Reinigungsmittel und -utensilien wird durch die Kiga-Leitung gewährleistet).
  • Alle Kontaktflächen wie Türklinken, Lichtschalter, Handläufe im Flur, Musikanlage, benutzte Gerätschaften etc. müssen abschließend mit einem geeigneten Desinfektionsmittel desinfiziert werden (Bereitstellung durch den TuS Frücht).
  • Die Benutzung der Toilettenanlage (nur Herrentoilette, da die Damentoilette ausschließlich für das Personal und die Kinder des Kiga reserviert und daher abgeschlossen wird), der Umkleidekabinen und der Nasszellen ist grundsätzlich nicht gestattet (daher keine Reinigung durch uns notwendig). Sollte in absoluten Ausnahmefällen doch eine Nutzung der Toilettenanlage von Nöten sein, so hat der Benutzer – bei unseren Kindergruppen der/die Übungsleiter*in - eine anschließende Reinigung und Desinfektion der Kontaktflächen durchzuführen.
  • Die Einhaltung der geforderten Hygienemaßnahmen liegt in der Verantwortung der/des jeweiligen Übungsleiter*in. Die Maßnahmen sind per Unterschrift im vorgesehenen Reinigungs- und Desinfektionsplan zu dokumentieren.

Wir hoffen auf euer Verständnis für diese Maßnahmen und eure Unterstützung bei ihrer Einhaltung. Vielen Dank

Der Vorstand

Unsere Jahreshauptversammlung findet traditionell immer im März statt, musste aber im vergangenen und auch in diesem Jahr Corona-bedingt abgesagt werden. Auch von einer beabsichtigten Terminierung für Mitte Juli haben wir Abstand genommen, als feststand, dass aktuell für alle Personen, die an einer Veranstaltung im Innenbereich teilnehmen wollen und nicht vollständig geimpft sind, Testpflicht besteht. So hoffen wir auf weitere Lockerungen in den nächsten Wochen, damit wir gegebenenfalls am 1. Samstag nachFerienende, dem 04.09.2021 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Frücht unsere Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen und Neuwahlen nachholen können.
 
Der Vorstand beabsichtigt, für das 2. Halbjahr 2021 auf die Mitgliederbeiträge zu verzichten und wird die anwesenden Mitglieder um die satzungsgemäße Zustimmung dafür bitten. Damit möchten wir uns bei unseren Mitgliedern dafür bedanken,dass sie unserem Verein trotz der ausgefallenen Übungsstunden und gemeinsamen Veranstaltungen die Treue gehalten haben.
 
Wir bemühen uns weiterhin, das Training in unseren Gruppen und Kursen im Innen- und Außenbereich anzubieten, soweit es die Coronavorschriften und unsere räumlichen Möglichkeiten erlauben.
 
Genießt den Sommer und bleibt gesund, aber auch vorsichtig!
 
Der Vorstand

Auch in diesem Jahr darf aufgrund der Corona-Einschränkungen unsere Mitgliederversammlung nicht, wie sonst üblich, im März stattfinden. Wir hoffen, dass sich die allgemeine Lage in den nächsten Monaten so weit entspannt, dass im Laufe des Sommers zumindest im Freien wieder größere Veranstaltungen stattfinden dürfen.

Dann möchten wir unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und vielen Ehrungen gern im Außenbereich hinter dem Dorfgemeinschaftshaus mit allen interessierten Mitgliedern nachholen.

Sobald konkrete Planungen möglich sind, werden wir eine entsprechende Einladung veröffentlichen.

Der Vorstand

Nachdem die Corona-Ampel im Rhein-Lahn-Kreis auf Rot gesprungen ist, d. h. die Infektionszahlen auf über 50 % angestiegen sind, müssen wir unseren Übungsbetrieb ab kommendem Montag, 02.11., zunächst bis auf Weiteres leider einstellen.

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS,

aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen hat der geschäftsführende Vorstand des TuS Frücht 1884 e. V. beschlossen, dass die für das Jahr 2020 vorgesehene Jahreshauptversammlung einschließlich Neuwahlen auf das Jahr 2021 verschoben wird. 
 
Auch die für den Sommer 2020 geplanten Dorfmeisterschaften und das Boule-Turnier werden aus dem selben Grunde nicht stattfinden.
 
Die Termine für alle im Jahr 2021 stattfindenden Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Wir danken euch für euer Verständnis und wünschen euch weiterhin gute Gesundheit
Der Vorstand
In der 8. Durchführungsverordnung hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz die neuesten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen näher erläutert. Wir freuen uns, dass damit auch sportliche Aktivitäten im Außenbereich erleichtert und seit dem 27.05.2020 auch in der Halle unter Einhaltung der üblichen Schutzmaßnahmen - ohne Tragen einer Gesichtsmaske - erlaubt werden. Auf dieser Grundlage haben einige Übungsleiter/innen nach Absprache mit dem Vorstand das Training mit  ihren Gruppen - teils im Außenbereich, teils in der Halle - wieder aufgenommen. Über konkrete Einzelheiten zu den teilweise geänderten Uhrzeiten werdet ihr von euren Übungsleiter/inne/n jeweils aktuell informiert. Bitte beachtet die in der Halle angebrachten Flyer und haltet die vorgeschribenen Maßnahmen ein! Wir wünschen euch viele Spaß!
 
Die Kinder müssen leider noch auf ihren Startschuss warten, da das Abstandhalten in ihren Gruppen nicht garantiert werden kann. Wir hoffen auf weitere Lockerungen auch für unsere jüngsten Aktiven.
 
Der Vorstand

Leider finden weiterhin keine Übungsstunden unserer Gruppen und Kurse statt, das gilt auch für unseren Schwimmkurs im Lahnsteiner Hallenbad.
 
Wir beobachten die Entwicklung der Corona-Krise in den kommenden Wochen weiter und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wann der Übungsbetrieb und in welcher Form weitergehen kann!
 
Mit sportlichem Gruß und bleibt gesund!
 
Der Vorstand

   

GCalendar Übersicht  

loader
   
© ALLROUNDER